Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Regionalgruppen Köln Aktionen Vortragsreihe 2009 26.02.2009: Vortrag von Karin Schuler (DVD, Bonn) zum Thema "Vernetzen ohne Reue: Fluch und Segen sozialer Netzwerke"

26.02.2009: Vortrag von Karin Schuler (DVD, Bonn) zum Thema "Vernetzen ohne Reue: Fluch und Segen sozialer Netzwerke"

Die Vortragsreihe 2009 der FIfF-Regionalgruppe Köln startet mit einem Vortrag von Karin Schuler (Deutsche Vereinigung für Datenschutz, Bonn) mit einem Vortrag zum Thema "Vernetzen ohne Reue: Fluch und Segen sozialer Netzwerke"

Was
  • Regionalgruppe Köln
  • Vortrag
  • Auftaktveranstaltung
  • Web 2.0
  • Datenschutz
  • FIfF-Regionalgruppe
Wann 26.02.2009
von 19:00 bis 21:00
Wo Köln, Alte Feuerwache
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Regionalgruppe Köln des Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. und die Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e.V. laden ein zum Vortrag von

Karin Schuler (Deutsche Vereinigung für Datenschutz, Bonn)

zum Thema

Vernetzen ohne Reue: Fluch und Segen sozialer Netzwerke

Die Veranstaltung findet statt am 26.02.2009 von 20-22 Uhr

in der Alten Feuerwache in Köln.


Aus dem Inhalt

Die Nutzung sozialer Netzwerke ist, je nach Teilnehmerkreis, wichtig fürs Geschäft, hilfreich für politische Aktivitäten, Unterstützung für die Freundschaftspflege oder einfach nur angesagt und hip. Dass bei der Nutzung so genannter Web 2.0-Plattformen auch Gefahren für Persönlichkeitsrechte lauern, dringt mehr und mehr ins Bewusstsein – welche grundlegenden Verhaltensweisen man sich zum eigenen Schutz angewöhnen sollte, ist hingegen kein Allgemeinwissen. Dieser Vortrag soll hierzu Anstöße liefern.


Die Referentin

Karin Schuler, Diplom-Informatikerin, ist selbstständige Beraterin für Datenschutz und IT-Sicherheit und Sachverständige für Datenschutz- Gütesiegel (rechtlich/technisch) beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e.V. und FIfF-Mitglied.


Anreise

Treffpunkt ist der Projektraum im Mannschaftshaus der Alten Feuerwache in der Melchiorstr. 3, 50670 Köln. Die Alte Feuerwache liegt in Laufweite zur U-Bahn-Station Ebertplatz sowie zur S+U-Bahn-Station Hansaring. Weitere Hinweise siehe: http://www.altefeuerwachekoeln.de/kontakt.html


Weitere Hinweise zu diesem Vortrag finden Sie hier.

Artikelaktionen