Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Presse Pressemitteilungen des FIfF Presseerklärung des FIfF e.V. zum Erscheinen der FIfF-Kommunikation 4/2011 "Killerroboter, Cyberwar & Co."

Presseerklärung des FIfF e.V. zum Erscheinen der FIfF-Kommunikation 4/2011 "Killerroboter, Cyberwar & Co."

Die Zeitschrift FIfF-Kommunikation 4/2011 erschien Ende Dezember zum Schwerpunktthema "Killerroboter, Cyberwar & Co". Inhaltliche Anfragen richten Sie bitte an die Redaktion@fiff.de, ein Rezensionsexemplar senden wir Ihnen auf Anfrage (fiff@fiff.de) gerne zu. Auf unserer Webseite finden Sie einige ausgewählte Texte: http://fiff.de/publikationen/fiff-kommunikation/fk-2011/fk-4-2011/

Presseerklärung des FIfF e.V. zum Erscheinen der  FIfF-Kommunikation 4/2011 "Killerroboter, Cyberwar & Co."

FIfF Kommunikation 4/2011: „Killerroboter, Cyberwar & Co.“

 

Inhaltsverzeichnis zu den Schwerpunktthemen:
„Killerroboter, Cyberwar & Co.“


- Mahnen und Aufklären – Information Warfare und FIfF, Ute Bernhardt
- Gehören Killerroboter vor ein Kriegsgericht? Hans-Jörg Kreowski
- Die Himmelsstürmer, Eric Töpfer
- Wie eine renommierte Forschungsinstitution zum effizienteren Töten beiträgt, Otto Reger
- Cyber-Krieg oder Cyber-Sicherheit – wächst aus Abhängigkeiten auch die Einsicht? Ingo Ruhmann
- Master of Peace Studies, Ute Bernhardt
- Für eine zivilisierte Bildung und Wissenschaft, Ralf E. Streibl 

Alle Beiträge >>

Die FIfF-Kommunikation

Die vierteljährlich erscheinenden Ausgaben sind jeweils als Themenhefte konzipiert.
Sie greifen aktuelle Anwendungsbereiche der Informatik und Informationstechnik auf,
informieren über technische und technologische Trends und thematisieren deren Wirkung
auf Lebens- und Arbeitsbedingungen. Die FIfF-Kommunikation kann zum Einzelpreis von
7 Euro oder im Jahres-Abonnement zum Preis von 28 Euro bezogen werden.

Das FIfF
Das Forum Informatikerinnen und Informatiker für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. (FIfF)
ist ein Zusammenschluss von ca. 700 Fachleuten aus der Informatik, dem IT-Bereich und IT-nahen Berufsfeldern,
die sich kritisch mit den Auswirkungen des IT-Einsatzes in unserer Gesellschaft auseinandersetzen.
Zu den Aufgaben des FIfF zählen die Information der Öffentlichkeit, wissenschaftliche Studien und Beratung.

Bremen, 05.01.2012

http://www.fiff.de/

--

FIfF
Forum InformatikerInnen für Frieden
und gesellschaftliche Verantwortung e.V.

Goetheplatz 4, D-28203 Bremen
Tel.:    0421 - 33 65 92 55
Fax:     0421 - 33 65 92 56
email:     fiff@fiff.de